Mann sitzt am Schreibtisch und blickt auf Beitragsbescheid
www.foto-graggo.de

Beitragsbescheid: Das Beitrags-Team hilft weiter

Die Betriebe haben ihren Beitragsbescheid 2021 erhalten. Unterstützung gibt es bei allen Fragen und Anliegen zum Beitrag sowie zur Zahlung.

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Beitragsbescheid haben, wenden Sie sich bitte an das Beitrags-Team der Handwerkskammer. Wie gewohnt, stehen wir Ihnen weiterhin telefonisch zur Verfügung.

Am schnellsten erreichen uns Sie über das neue  Online-Formular zum Beitragsbescheid 2021.

 Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten

Peter Braun:07131 791-120

Nina Lackenbauer:07131 791-121

Christina Eberhard:07131 791-122 

E-Mail:  Beitrag@hwk-heilbronn.de

Fax: 07131 791 2521

Online:  Online-Formular

Ihr Anliegen und mögliche Schritte

Wir wissen, dass viele Handwerksbetriebe momentan vor besonderen Herausforderungen stehen. Gerne wollen wir Ihnen in dieser wirtschaftlich schwierigen Lage helfen. Nennen Sie uns bitte im  Online-Formular Ihre Betriebsnummer und wir finden gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung.
Bitte senden Sie uns über das  Online-Formular oder per E-Mail den ausgefüllten Löschungsantrag sowie eine Kopie der Gewerbeabmeldung zu.  
Bitte überprüfen Sie die auf Ihrem Bescheid abgedruckte Steuernummer und senden uns gegebenenfalls den Gewerbesteuermessbescheid ersatzweise Einkommenssteuerbescheid des Jahres 2018 über das  Online-Formular oder per E-Mail zu. Wir werden den Beitrag dann nochmals überprüfen.
Bitte füllen Sie das Ihrem Beitragsbescheid beigelegte Lastschriftmandat aus und senden Sie dieses per  Online-Formular oder per E-Mail an das Beitrags-Team der Handwerkskammer.


FAQ: Fragen und Antworten zum Beitrag

In den FAQs der Handwerkskammer finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zur Beitragsveranlagung.

Möglichkeiten bei Zahlungsschwierigkeiten

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen besonderen Lage sind für Betriebe mit finanziellen Problemen Sondervereinbarungen zur Entlastung möglich. Sollte eine Zahlung nicht innerhalb von vier Wochen möglich sein, können sich Betriebe an das Beitrags-Team wenden. Nach einer Einzelfallprüfung gibt es die Möglichkeit den Kammerbeitrag in Form von Stundung oder Ratenzahlung zu begleichen.

 Tipp: Überbrückungshilfe III

Betriebe können bei Liquiditätsengpässen durch die Corona-Krise verschiedene Hilfsangebote von Land und Bund nutzen. Seit 11. Februar 2021 können Anträge zur Überbrückungshilfe III gestellt werden. 

Weitere Informationen zur Überbrückungshilfe III finden Sie unter  www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de

Online-Formular Beitragsbescheid 2021

Ihr Anliegen zum Beitragsbescheid 2021

Durchsuchen

Dateigröße max. 15 MB; erlaubte Dateitypen: .pdf, .jpeg, .png, .tiff, .gif

Durchsuchen

Dateigröße max. 15 MB; erlaubte Dateitypen: .pdf, .jpeg, .png, .tiff, .gif

Datenschutzhinweis

Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

neu laden

* Pflichtfeld